FENIKS

Der Wiederaufbau des Westhoek

 
Feniks -  The legacy of the Great War Projekt Feniks 

Unter dem Schlagwort ‚Feniks‘ haben alle Gemeinden und Museen des Westhoeks ihre Kräfte gebündelt, um im Jahr 2020 der breiten Öffentlichkeit diese außergewöhnliche Geschichte zu erzählen. Thematische Ausstellungen und öffentliche Veranstaltungen lassen Sie die Geschichte der Wiederauferstehung einer Region erleben, die im Ersten Weltkrieg so schwer getroffen war. Wander- und Radwege bringen Sie zu den bedeutendsten Wiederaufbau-Standorten des Westhoeks und einige dieser einmaligen Standorte werden zum ersten Mal (zeitweilig) der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. ‚Feniks‘ läuft von Anfang März bis Ende November 2020.

Diese Website wird in den nächsten Monaten mit konkreten Informationen über die verschiedenen Ausstellungen, Strecken und Aktivitäten vervollständigt. Kommen Sie regelmäßig vorbei!

Totale Zerstörung von Mensch und Natur

Der "stählerne Sturm des Industriekriegs“ hatte die idyllische Landschaft des Westhoeks in eine desolate Mondlandschaft verwandelt. Der Erste Weltkrieg hatte zahlreiche Dörfer und Städte an der Front vollständig von der Karte gefegt. Die Felder waren durch die zahlreichen Granateinschläge, Minenkrater, dem Kriegsschrott und Mengen von nicht explodierter Munition, Schützengräben, Bunkern und Schmalschienen vollkommen entstellt.

Wiederaufbau

Doch der Westhoek ist wie ein Phönix aus seiner Asche wieder auferstanden. Als der Krieg zu Ende war, kehrten die ersten Einwohner in ihre Häuser zurück. Eine traditionelle Architektur musste die Spuren des Kriegs auswischen und den Westhoek in seiner Schönheit wieder herstellen. Mit den ersten Kirmessen und den Prozessionen ab 1919 begann der Wiederaufbau des gesellschaftlichen Gewebes. Aus allen Ecken der Welt kamen Pilger zu den zahlreichen Kriegsdenkmälern und Militärfriedhöfen. Am Ende der zwanziger Jahre war der Wiederaufbau zum größten Teil abgeschlossen. Dieser Wiederaufbau bestimmt noch bis heute das Aussehen des Westhoeks.

 

 

Feniks2020 - wederopbouw - Eerste Wereldoorlog - Westhoek