Memorial Museum Passchendaele 1917

Museum
Zonnebeke
Alle Fotos Sehen

Das Memorial Museum Passchendaele 1917 erzählt auf eindringliche und anschauliche Weise die Geschichte des Ersten Weltkrieges mit Schwerpunkt auf der Schlacht von Passendale. Diese Schlacht des Jahres 1917 ist als eine der furchtbarsten Schlachten des Ersten Weltkriegs bekannt, mit mehr als einer halben Million Opfern für einen Geländegewinn von nur acht Kilometern. ‘Passchendaele’ wurde nicht nur zum einem Begriff in der Geschichte des Ersten Weltkrieges, es wurde auch zum Symbol der großen Sinnlosigkeit der Kriegsgewalt mit all ihren Grauen überhaupt. Das Memorial Museum Passchendaele 1917 kombiniert die interaktive Aufstellung eines modernen Museums mit dem besonderen Erlebnisaspekt von Dugout & Trench.

Der Museumteil bietet einen Überblick der fünf Schlachten beim Städtchen Ypern, darunter die Schlacht von Passendale. An Hand von historischen Gegenständen, authentischen Briefen, Plakaten und anderen Dokumente, Uniformen der unterschiedlichen Armeen, Videofragmenten… so bekommt Jung und Alt einen Einblick in das Leben auf den Schlachtfeldern und rundherum. Die interaktiven Elemente, die in der ganzen Museumsausstellung zu finden sind, sorgen dafür, dass auch Kindern dieses Stück Geschichte auf lebendige Art vermittelt wird. Der Besucherparcours geht anschließend mit dem einzigartigen dug-out experience weiter. Als Besucher entdecken Sie, wie die Briten 1917 anfingen, im Untergrund zu leben. Ein beklemmendes Erlebnis, das einen Eindruck der erbärmlichen und beengten Lebensbedingungen vermittelt. Abschluss des Besuchs ist die wahrheitsgetreue Rekonstruktion der deutschen und britischen Laufgräben, an deren Verlauf Verstecke originalgetreu nachgebaut wurden. Erleben Sie das beängstigende Gefühl, das die Soldaten befiel, als sie hier ‘gefangen’ saßen. Ein ergreifendes Erlebnis, das die Erkundung der Kriegsschauplätze der Umgebung ganz gewiss bereichern wird.

Schlossdomäne: die historische Schlossdomäne von Zonnebeke beherbergt das Memorial Museum Passchendaele 1917 und den Touristischen Dienst von Zonnebeke. Es ist der ideale Ausgangspunkt für eine Entdeckungstour bei und auf den Schlachtfeldern von 1917. In weniger als drei Kilometern Entfernung liegen u.a. der bekannte Polygonwald und Tyne Cot Cemetery, der größte Friedhof des Commonwealth der Welt. Neben dem Schalter des Museums finden Sie im Besuchersalon alle nötigen Informationen, auch wenn Sie nur Wandern oder Rad fahren wollen oder eine Möglichkeit suchen, essen zu gehen. In der Schlossdomäne können Sie außerdem völlig zur Ruhe kommen: ein Buch auf einer Parkbank lesen, Hand in Hand am Teich entlang flanieren, oder nehmen Sie sich die Zeit, kurz innezuhalten und über die Geschichte des 2. Weltkrieges in den ‘Poppy gardens’ nachzudenken; hierbei handelt es sich um thematische Gärten, die den verschiedene Nationen gewidmet sind, die in der Schlacht von Passendale gekämpft haben.

Zusätzliche Informationen:
Ein Besuch im Museum dauert ca. 90 Minuten, Sie besuchen mehr als 600 m² Ausstellungsfläche!
Reservierung für Gruppen ab 15 Personen erforderlich.
Letzter Einlass um 16.30 Uhr!

Thema: 
Weltkrieg
Label: 
Herdenkingspartner Westhoek
Remembrance Partner Flanders Fields
Westhoek Voordeelpas Icoon Logo
Voordeelpas-formule Westhoek
Q-label

Kontakt Informationen

Adresse: 
Memorial Museum Passchendaele 1917
Berten Pilstraat 5 , Box: A
8980 Zonnebeke
Telefon/Fax:
+32 51 77 04 41

Öffnungs Informationen

Open:
Dauergeöffnet

Preisinformation

Preis:
Bezahlen
Standardpreis: 
€10,50
Einzelpreis:
  • Studenten: € 7,00
  • Kinder bis 6 Jahre: € 0,00
Gruppenpreis:
  • Von 15 Personen: € 6,50 pro Person
Zusätzliche Preisinformation: 
Studentengroep: €4,00/persoon - 1/15 gratis Volwassenengroep: €6,50/persoon - 1/15 gratis
Zahlungsoptionen: 
Cash
Bancontact
Mastercard
Visa

Einrichtungen

Audioguide
Ausbildungsprogramme
Gruppenreise
Individuelle Besichtigung
Parking
Laden
Zugänglich für Körperbehinderte/ Behindertengerecht
Toilette
cloakroom
Garderobe
wifi
Wifi

Auf der Karte

Machen

Fahrrad

Wandern

Farn

Horse riding

Car Tours

Other

Essen und Trinken

Übernachten

Practical info

Choose a category on the left to view results.
Zurück zum Anfang Zurück zum Anfang